sehr herzlich möchte ich mich bei Ihnen für die finanzielle Unterstützung für die Anschaffung von Ostergeschenken für geflüchtete, ukrainische Kinder und Jugendliche bedanken. 

Zusammen mit meinen Mitstreiterinnen hatten wir 80 Osternester gebastelt und mit Schokoeiern und Hasen gefüllt. Mit Ihrer Geldspende von 500,00 EUR konnten wir personalisierte Geschenke für 55 Kinder und Jugendliche (von 0 bis 18 Jahren) kaufen.

Am Ostersamstag wurden die Geschenke in den Einrichtungen Römerring (Diedesheim, HAWO), Waldstadt, Masseldorn und Neckarburken ausgefahren. Die Freude bei den Kindern war sehr groß und die Mütter dankbar für die kleinen Aufmerksamkeiten.

Bei den Familien im Masseldorn wurden wir kurzerhand auf Tee und ukrainischen Leckereien eingeladen, da hier keine Dolmetscherin vor Ort war, wurde kurzerhand das Mobilphone zur Übersetzung genutzt. Es war schön zu sehen, dass viele Familien im Raum Mosbach gut angekommen sind und hoffentlich das Erlebte während der Flucht vergessen zu können. 

 

(aufgenommen in Diedesheim)

 

Ihnen nochmal ein ganz herzliches Dankeschön für Ihre Unterstützung.

 

Herzliche Grüße

Friederike Baier