Bürgerstiftung unterstützt den ambulanten ökumenischen Hospizdienst Mosbach

Gerne überreichte die Bürgerstiftung für die Region Mosbach eine Spende von 1.000,00 Euro an den ambulanten ökumenischen Hospizdienst. Hierüber freuten sich Frau Schmidt und Herr Dietrich sehr. Die Zuwendung fließt in die Umsetzung der Idee ein sogenanntes "Erste Hilfe Set" zu erstellen. Mit diesem Set werden die ehrenamtlichen Hospizbegleiter ausgestattet.

Es ist immer ein schwerer Weg, den eine Person, aber auch Ihre Angehörigen, in den letzten Monaten, Tagen und Stunden gehen muss. Die Betroffenheit und Anteilnahme, wenn Eltern ihr Kind verlieren, ist sehr groß. Noch größer, je jünger das Kind ist. Sie erfahren Beistand, Unterstützung und Hilfe.

"Doch, der Schmerz den geliebten Menschen, egal wie alt, nicht meh in der Mitte der Familie, im Freundeskreis zu haben ist immer groß, so Frau Schmidt und Herr Dietrich. Oftmals steht hier nicht ausreichend Hilfe und Unterstützung zur Verfügung.

Die Fürsorge, die Gespräche, etwas vorgelesen bekommen oder einfach nur die Anwesenheit, ein lieber warmer Händedruck, es gibt so viele verschiedene Bedürfnisse in dieser Zeit. Mit dem "Erste Hilfe Set" können die Hospizbegleiter auf die verschiedenen Situationen eingehen.

"Hier unterstützt die Bürgerstiftung sehr gerne den ambulanten ökumenischen Hospizdienst in seiner Tätigkeit, um möglichst vielen Personen den Beistand auf dem letzten Weg geben zu können", so der Stiftungsvorsitzende Klaus Saffenreuther. Frau Schmidt und Herr Dietrich sprachen nochmals Ihre Dankbarkeit aus, dass diese Idee jetzt ihre Umsetzung findet.

 

 

 


Fatal error: Class CToolsCssCache contains 1 abstract method and must therefore be declared abstract or implement the remaining methods (DrupalCacheInterface::__construct) in /homepages/4/d136580876/htdocs/wsb3878478301/sites/all/modules/contrib/ctools/includes/css-cache.inc on line 52