Vergaberichtlinien

Die Bürgerstiftung für die Region Mosbach fördert und unterstützt Projekte, Initiativen, Maßnahmen, Aktionen und Einrichtungen (im Folgenden: „Projekt“) gemäß dem in der Satzung definierten Stiftungszweck. In der Regel erfolgt diese Förderung und Unterstützung einmalig. Für besondere Projekte ist eine kontinuierliche finanzielle Unterstützung möglich.

1. Als förderungswürdig werden Projekte eingestuft, die mindestens drei der folgenden Kriterien erfüllen:

Das Projekt...

... hat Modell- und Vorbildcharakter und gibt Anstöße und Anregungen in die Gesellschaft hinein.
... stärkt und unterstützt bürgerschaftliches Engagement von Bürgerinnen und Bürgern.
... wird sozialen bzw. gesellschaftlichen Anforderungen gerecht.
... stärkt Eigenständigkeit, Selbstverantwortung und die Hilfe zur Selbsthilfe.
... erfüllt den Anspruch der Nachhaltigkeit.
... hat einen signifikanten Anteil an ehrenamtlicher Arbeit bei der Realisierung.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine Förderung durch die Bürgerstiftung für die Region Mosbach. Bei der Bewilligung von finanzieller Unterstützung von Projekten und Aktionen ist der Antragsteller verpflichtet, der Stiftung unaufgefordert die Verwendung der Mittel nachzuweisen.

2. Die Bürgerstiftung für die Region Mosbach unterstützt im Allgemeinen folgendes nicht:

  • kommerzielle und gesponserte Veranstaltungen oder Fundraising-Aktivitäten
  • den Kapitalaufbau von Vereinen
  • Projekte außerhalb der Region Mosbach (s. Satzung)
  • politische Gruppierungen

3. Beantragung von Förderung

Ein Antrag zur Förderung durch die Bürgerstiftung für die Region Mosbach sollte auf Basis des beigefügten Antrags auf Projektförderung erfolgen. Zu dem Antrag auf Projektförderung gelangen Sie hier.

4. Beschluss über Förderanträge

Die Entscheidung über Förderanträge erfolgt i. d. R. viermal jährlich durch Stiftungsvorstand und Stiftungskuratorium. In besonders gelagerten, dringenden Fällen kann ein beschleunigtes Verfahren angewandt werden. Stiftungsvorstand und Stiftungskuratorium behalten sich nach Prüfung vor, Anträge ohne Angaben von Gründen abzulehnen.

Beschlossen am 17.02.2012


Fatal error: Class CToolsCssCache contains 1 abstract method and must therefore be declared abstract or implement the remaining methods (DrupalCacheInterface::__construct) in /homepages/4/d136580876/htdocs/wsb3878478301/sites/all/modules/contrib/ctools/includes/css-cache.inc on line 52